AKS-FOBIcert®

Über AKS-FOBIcert®

Mein Account

Sprachbegleitung für Geflüchtete – Chancen und Herausforderungen

Der Workshop dient dem Austausch über Projekte rund um das Thema Sprachbegleitung für Geflüchtete und bietet die Gelegenheit, Erfahrungen und Ideen zu teilen und zu erweitern. Es sollen bewährte Praktiken und innovative Ansätze sowie Herausforderungen diskutiert werden, die mit der Anqualifizierung und Betreuung von Sprachbegleiter*innen einhergehen. Dabei sollen verschiedene Projekte (z.B. SprachWissen:Deutsch am Sprachenzentrum der Universität Oldenburg) vorgestellt werden, die sich auf die Sprachbegleitung für Geflüchtete in der Schule und an der Universität konzentrieren. Im Fokus des Workshops steht die Förderung des Austausches und der Aufbau eines Netzwerkes.


Weitere Hinweise: Der Workshop richtet sich insbesondere an Personen, die an Projekten rund um das Thema Sprachbegleitung für Geflüchtete an Schulen und Universitäten beteiligt sind und/oder sich künftig damit beschäftigen möchten.


Dieser Workshop findet im Rahmen der AKS-Workshopwoche 2024 statt.

Alle Infos zur Anmeldung finden Sie hier: https://www.aks-sprachen.de/workshop-woche-2024/anmeldung/

N. N.
Referent*in
AKS-FOBIcert®-Zertifikat
Themenbereiche:
B: Lernerorientierung: Lernfaktoren – Lernkontexte – Lernformen
E: Praxismodul: Unterrichtsplanung, –methodik und –techniken
Arbeitseinheiten:
5 AE
Lernziele
  • Bewertung der Effizienz verschiedener Unterrichtsmethoden
Anmeldung
Einrichtung:Arbeitskreis der Sprachenzentren an Hochschulen e.V.
Veranstaltungsort:Sprachenzentrum, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Termine:
07.03.2024 10:00 bis 14:00
Gebühr:0,00 €
Anmeldung nicht möglich.Der Anmeldezeitraum ist bereits geschlossen.