AKS-FOBIcert®

Über AKS-FOBIcert®

Mein Account

Allgegenwärtiger (?) Prüfungsbetrug, potenzielle Interessenskonflikte und der verflixte Datenschutz – ethische Fragen beim Sprachentesten

Jüngste Erfahrungen mit Leistungsbewertungsverfahren in online-Kontexten haben Lehrende, Prüfende und Prüfungsverwaltende vor zahlreiche Fragen der ethischen Natur gestellt, denen vorher nicht immer genügend Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Beispielweise beschäftigte man sich seit Anbeginn des Prüfens mit unterschiedlichen Fragen rund um den Prüfungsbetrug. Dennoch sind sie beim Übergang zum online-Testen relevanter denn je geworden und ihre Implikationen für die Qualität des Testens deutlich spürbarer für alle Beteiligten. In diesem Workshop werden verschiedene ethische Aspekte des Sprachentestens identifiziert und im Hinblick auf aktuelle Entwicklungen an deutschen Hochschulen besprochen. 

  

Wir diskutieren unter anderen folgende Fragen, die uns in der täglichen Praxis häufig begleiten und sich nicht aus dem Weg räumen lassen:

  • Welche Praktiken und Verhaltensmuster gelten beim Sprachentesten als erlaubt und nicht erlaubt? Wer hat die Hoheit darüber zu bestimmen und wie könnte es erfolgen?
  • Was sind mögliche Betrugsvorbeugungsmaßnahmen, die innerhalb von Hochschulen sowohl in online- als auch in Präsenzkontexten eingesetzt werden können?
  • Wie sollen Aufklärung und Transparenz in Bezug auf akademische Integrität geschaffen werden? Warum ist es wichtig, diese ausgerechnet an Sprachenzentren zu thematisieren?
  • Welche potenziellen Interessenskonflikte in Bezug auf Sprachentesten kann es in einem Sprachenzentrum geben? 
  • Wie sollen Gleichheits- und Freiwilligkeitsprinzipien beachtet werden, um zu möglichst inklusiven Bewertungsverfahren zu führen?
  • Für welche datenschutzrelevanten Aspekte des Sprachentestens muss sensibilisiert werden?  

  

__

  

Diese Fortbildung findet im Rahmen der vierten AKS-FOBIcert®-Sommerschule statt.

Die Anmeldung erfolgt über diese Webseite.

AKS-FOBIcert®-Zertifikat
Themenbereiche:
C: Prüfen, Testen, Zertifizieren
Arbeitseinheiten:
6 AE
Lernziele
  • Fragen rund um den Prüfungsbetrug
  • Praktiken und Verhaltensmuster beim Sprachentesten
  • ethische Aspekte des Sprachentestens
Anmeldung
Einrichtung:AKS-FOBIcert®-Sommerschule
Veranstaltungsort:Bildungs- und Tagungshaus Liborianum
An den Kapuzinern 5-7
33098 Paderborn
Termine:
09.09.2022 09:00 bis 16:00
Referent*in:Anna Soltyska
Ansprechpartner*in organisatorisch:Linda Stefani
Gebühr:575,00 €
Anmeldung nicht möglich.Der Anmeldezeitraum ist bereits geschlossen.
Teilen
Session abgelaufen

Bitte loggen Sie sich bei Bedarf neu ein.