TERMIN TITEL BEREICHE INHALT UND LERNZIELE VERANSTALTER
25.05.2016 D
  • Einführung in die Prinzipien des kreativen Schreibens
  • Untersuchung der didaktischen Schritte
  • Erproben und Reflektieren ausgewählter Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis des Fremdsprachenunterrichts
Sprachenzentrum der Uni Bamberg
28.05.2016 C
  • Statistische Grundlagen der Testmethodik (keine Vorkenntnisse notwendig)
  • Standardsoftware für statistische Analysen
  • Interpretation von Item. und Testanalysen
TestDaF-Institut / g.a.s.t.
17.06.2016 C
  • Spezifika von MC-Aufgaben
  • Erstellung von MC-Aufgaben
  • MC-Aufgaben und kompetenzorientiertes Testen
ZFA der Ruhr-Universität Bochum
17.06.2016 B / E
  • Erfahrungsaustausch zum Lehrwerk
  • Lehrwerkanalyse und -evaluation
SZ der FAU Erlangen-Nürnberg
18.06.2016 B / C
  • Qualitätssichehrung im Kontext von Sprachprüfungen
  • Checklisten und Kriterien für die Aufgabenerstellung
  • Begutachtung von Prüfungsaufgaben
TestDaF-Institut / g.a.s.t.
22.06.2016 A / B
  • Lateinsprechen (Latine loqui) als Inhalt und Methode des Lateinunterrichts
  • Didaktische Relevanz des Lateinsprechens (Latine loqui) im Lateinunterricht
  • Möglichkeiten der Umsetzung
Sprachenzentrum Universität Leipzig
24.06.2016 B / E
  • Lernerautonomie
  • Flipped Classroom
  • Methoden
ZSK der Universität Regensburg
29.06.2016 A / B
  • Vorgehen der Schüler beim Übersetzen im Lateinunterricht
  • Parameter der Weiterentwicklung
  • Rekodierung als fachbezogene Strategie
Sprachenzentrum Universität Leipzig
2.07.2016 B / D
  • Blended-Learning-Szenarien
  • "Baukasten" für die Erstellung von Online-Kurskomponenten
  • Entwicklung einer individuellen Blended-Learning-Kurseinheit
TestDaF-Institut / g.a.s.t.
14.07.2016 C
  • Förderung des Bewusstseins für Testbetrug und seine Konsequenzen
  • Vorstellung von Betrugstechniken und Betrügertypen
  • Erarbeitung von Maßnahmen gegen Prüfungsbetrug
ZFA der Ruhr-Universität Bochum
8.09.2016 D
  • Einsatzmöglichkeiten von Web 2.0-Tools im Fremdsprachenunterricht
  • Einsatz von Web 2.0-Tools gezielt nach Fertigkeitsbereichen
AKS-FOBIcert®-Sommerschule
8.09.2016 D
  • Konzepte und Techniken von FC
  • geeignete Inhalte und Fertigkeiten für FC-Szenarien mit Moodle
  • Ressourcen von Moodle für FC
AKS-FOBIcert®-Sommerschule
9.09.2016 C
  • Handlungsorientierung als Grundlage des Testens
  • Bestandteile einer handlungsorientierten Testaufgabe
  • Durchführbarkeit und Auswertbarkeit von handlungsorientierten Aufgaben
AKS-FOBIcert®-Sommerschule
9.09.2016 C
  • Hörverstehen „verstehen“
  • authentische Hördokumente finden und auswählen
  • niveaustufenspezifische Beispielaufgaben entwerfen
AKS-FOBIcert®-Sommerschule
26.09.2016 A / B
  • Vorstellung des Projekts: Ziele, Inhalte, Vorgehen
  • Beschreibung der Evaluation und Präsentation der Ergebnisse
Sprachenzentrum Universität Leipzig
27.09.2016 A / E
  • Fertigkeit Hörverstehen
  • Fremdsprachenerwerbsforschung
  • Fremdsprachencurricula
Sprachenzentrum Universität Leipzig
27.09.2016 A / C
  • Korrektur und Bewertung schriftlicher Grammatikfehler
  • Lernstandsdiagnose
  • Individualisiertes Fehlerfeedback
Sprachenzentrum Universität Leipzig
28.09.2016 A / D
  • Einführung in die Bedienung und Funktionen eines portabblen elektronischen Wörterbuchs
  • Durchführung von Anwendungsbeispielen zu Englisch, Französisch, Spanisch, Latein und Mehrsprachigkeit in Arbeitsgruppen
  • Plenardiskussion mit Ergebnissen, Fragen und Ausblicken
Sprachenzentrum Universität Leipzig
29.09.2016 D
  • Moodle kennenlernen
  • didaktische Ideen entwicklen
  • technische Umsetzung
Fremdsprachenzentrum Bremen
5.10.2016 D
  • Online-Sitzungen gestalten
  • über verschiedene Online-Lernszenarien reflektieren
  • Aufgabenformate / Module in Moodle kennen lernen
ZFA der Ruhr-Universität Bochum
5.10.2016 E
  • didaktisch-methodische Kriterien bei der Lehrwerksauswahl
  • praktische Aspekte bei der Lehrwerksauswahl
  • Kompatibilität von Lehrwerken mit bestehenden Programmen
ZFA der Ruhr-Universität Bochum

Seiten