Interaktive Übungssmaterialien mit H5P erstellen

Termin:
09.10.2019
13:30 bis 16:30

Sprachenzentrum Universität Leipzig
Zeitaufwand: 
4 AE
Zugang: 
Zugangsbeschränkt
max. Teilnehmer: 
30
Veranstaltungsort: 

Multimediapool S 024
Seminargebäude
Universität Leipzig
Universitätsstraße
04109 Leipzig

Sie möchten interaktive Materialien selbst erstellen, um den Lernprozess ihrer Studierenden zu unterstützen? Sie erhalten einen Überblick in das Plug-In H5P und seine Nutzungsmöglichkeiten für den Unterricht. Während des Workshops können Sie eigene Inhalte erstellen.

An praktischen Beispielen werden verschiedene Übungstypen vorgestellt.  Die Teilnehmenden üben den Gebrauch des Tools mit eigenen Materialien, die sie aus ihren Lehrveranstaltungen mitbringen. Es gilt das Prinzip "learning by doing".

Um vom Workshop wirklich profitieren zu können, bringen die Teilnehmenden ihreThemen / Inhalte  (Grammatik, Lexik, Aussprache, Landeskunde, usw.) zum Workshop mit, die sie dann in eine H5P Übung umwandeln.

Inhalt und Lernziele
Die Teilnehmer*innen lernen das Moodle-Werkzeug h5p kennen.
Die Teilnehmer*innen lernen, Übungen mit h5p zu erstellen.
Themenbereiche
D: Medientechnik und Mediendidaktik für den FU
E: Praxismodul: Unterrichtsplanung, -methodik und -techniken