Felix Kronenberg: Erfahrungen mit flexiblen Sprachlernumgebungen

Termin:
11.03.2020
11:30 bis 16:00

Sprachenzentrum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Zeitaufwand: 
5 AE
Zugang: 
Offen für Externe
max. Teilnehmer: 
25
Teilnahmegebühr: 
0,00€
Veranstaltungsort: 

Sprachenzentrum der MLU
August-Bebel-Str. 13c
06108 Halle / Saale

Prof. Dr. Felix Kronenberg ist ein ausgewiesener Experte für neue Konzepte von „Learning Spaces“. Inwiefern flexible räumliche Lernumgebungen das (Fremd)Sprachenlernen unterstützen, erläutert er in einem Impulsreferat am Vormittag und demonstriert dies in einem beratenden Workshop am Nachmittag.

Inhalt und Lernziele
Moderation von Lernprozessen in flexiblen Lernumgebungen
BYOB - Bring your own device: Einsatz von mobilen Endgeräten im Fremdsprachenunterricht
Themenbereiche
B: Lernerorientierung: Lernfaktoren - Lernkontexte - Lernformen
D: Medientechnik und Mediendidaktik für den FU